Sicher einkaufen
Keine Zuzahlung auf den gesamten Diabetes- und Pumpenbedarf!
Kostenfreie Lieferung ab 15 €

Heiße Tage mit Diabetes

Heiße Tage mit Diabetes

Diabetes gehört zu den Erkrankungen, die heißes Wetter überhaupt nicht mögen. Durch Hitze und erhöhte Luftfeuchtigkeit sind Diabetiker vielen unangenehmen Situationen ausgesetzt. Überhitzung, Hautprobleme, Schwächeanfälle, häufigere Unterzuckerungen – auch wenn der Sommer Diabetikern nicht gerade wohlgesonnen ist, können Sie ihn gesund und munter genießen. Nachfolgend finden Sie ein paar hilfreiche Tipps, wie Sie sicher durch die Sommerhitze kommen:

Trinken, trinken, trinken – Bei hohen Temperaturen verliert der Körper durch Schweiß viel Wasser, daher sollten Sie bewusst viel trinken.

Blutzucker häufiger messen, um Hypoglykämie zu vermeiden! Es ist ratsam bei heißem Wetter häufiger den Blutzucker zu messen, denn durch die Bewegung, die Temperatur, etc. kann der Blutzucker schneller sinken.

Siesta einlegen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine längere Ruhepause einzuplanen, sollten Sie dies in den heißesten Stunden des Tages tun, d. h. zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

Hautpflege nicht vergessen. Die Sonnenstrahlen können Hautirritationen verursachen und die Haut austrocknen.

Sport früh morgens oder abends treiben, um Überhitzungen zu vermeiden.

Blutzuckermessgerät und Insulin richtig lagern. Eine falsche Lagerung kann bei Insulin zu dessen Unwirksamkeit führen und Ihre Blutzuckerteststreifen und Geräte stark beeinflussen.

Ausreichend essen: auch wenn bei hohen Temperaturen viele Menschen Ihren Appetit verlieren, sollte man mehrere kleine leichte Mahlzeiten am Tag essen, sonst droht ein leichtes Zuckertief.


Ihren Diabetesbedarf finden Sie wie gewohnt in unserem Shop.
Ihr db Team



8% gespart
Frio Kühltasche Doppel
Die FRIO Kühltasche, Doppel Dient zur Insulinkühlung und zum Schutz vor Hitze Bietet Platz für 1-2 Insulinpens Innentasche wird in kaltes Wasser getaucht Kühldauer: 45 Stunden (selbst bei 37 Grad) Wiederverwendbar Farbe: blau

24,85 €* 27,00 €1

25% gespart
Jubin Zuckerlösung - 12 Tuben
Jetzt im Vorteilspack: 12x Jubin - Zuckerlösung aus der Tube Jubin Zuckerlösung 12 Tuben á 40g  = 480 g Zutaten je 1 Tube: Glucosesirup 26g, Saccharose 5g, Wasser, natürliche Aromastoffe Glutenfrei 1 BE = 15g (1 Tube = 2,6 BE)PZN: 01512498 Praktisch für unterwegs!NährwertePro 100 gPro 40 g = 1 TubeEnergie 1318 kJ/310 kcal 527 kJ/124 kcal Kohlenhydrate77,5 g31 g- davon Zucker77,5 g31 g Hinweis: Kann geringe Mengen von Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß und Salz enthalten.

Inhalt: 0,48 kg (36,67 €* / 1 kg)

17,60 €* 23,52 €1

15% gespart
Allpresan diabetic INTENSIV Schaum-Creme - 200 ml
Bei sehr trockener bis rissiger Haut Behandlung und Pflege sehr trockener Haut bei Diabetes mellitus Fördert den Heilungsprozess der Haut Unterstützt die Wiederherstellung der geschädigten Hautbarriere Lindert Juckreiz und mindert Druckstellen Wirkt Verhornungen entgegen Getestet und empfohlen vom Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)   Packungsinhalt: 200 ml

Inhalt: 200 ml (72,00 €* / 1 l)

14,40 €* 16,95 €1

Kommentarbereich
Weitere Beiträge
  • Weihnachtsbäckerei
    Weihnachtsbäckerei
    28. November 2022
    In der vorweihnachtlichen, besinnlichen Zeit stimmen wir uns alle auf die gemütlichen Tage mit der Familie ein. Ob zu den Adventssonntagen, zu Nikolaus oder an Weihnachten – eins darf nicht fehlen: selbstgebackene Plätzchen.
    Mehr lesen
  • Diabetes und Zahngesundheit
    Diabetes und Zahngesundheit
    24. November 2022
    Bei einem „Diabetes mellitus“ können im Laufe der Jahre Folgeerkrankungen auftreten. Oftmals sind die Betroffenen über die möglichen Schäden an Nieren, Gefäßen oder Augen gut informiert – doch wie sieht es mit den eventuell eintretenden Problemen (Parodontitis) in der Mundhöhle aus?
    Mehr lesen
  • Welt-Diabetes-Tag
    Welt-Diabetes-Tag
    14. November 2022
    An dem heutigen Tag (14.11.) feiern wir mit Ihnen den Welt-Diabetes-Tag. Dieser wurde 1991 ins Leben gerufen, um die breite Öffentlichkeit über die Ursachen, Symptome, Behandlung sowie Komplikationen von Diabetes aufzuklären. Aufgrund der Corona Pandemie findet der Virtuelle Welt-Diabetes-Tag seit 2020 digital auf www.weltdiabetestag.de statt.
    Mehr lesen
  • Waffeln
    Waffeln
    6. November 2022
    Die meisten von uns haben süße Erinnerungen an ihre Kindheit und eine dieser Erinnerungen sind zweifellos Waffeln. Köstlich mit Puderzucker, Schlagsahne oder Obst – perfekt als Dessert! Waffeln backen ist ein Kinderspiel: Alles was Sie brauchen, ist das richtige Rezept für den Teig, ein Waffeleisen und Ihr Lieblingstopping.
    Mehr lesen
  • Laktoseintoleranz
    Laktoseintoleranz
    28. Oktober 2022
    Die Laktoseintoleranz beschreibt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, auf Grund derer Milch und Milchprodukte nicht oder nur schlecht verdaut und damit vertragen werden können. Wie der Name schon sagt, geht es konkret um die enthaltene Laktose, also den Milchzucker. Um diesen abzubauen, benötigt der Körper das Enzym Laktase und eben dieses Enzym fehlt Menschen mit einer Laktoseintoleranz. Der Mangel tritt in unterschiedlichem Maße auf, so dass manche Betroffene Milchprodukte in kleinen Mengen noch gut vertragen und erst ab einer gewissen Menge Beschwerden bekommen, während andere bereits bei kleinsten Mengen mit Bauchschmerzen und Co. zu kämpfen haben. Wenngleich eine unerkannte Laktoseintoleranz die Lebensqualität erheblich einschränken kann, handelt es sich nicht um eine Krankheit und eine Laktoseintoleranz ist auch nicht gefährlich.
    Mehr lesen
  • Kürbiscremesuppe
    Kürbiscremesuppe
    20. Oktober 2022
    Kürbis ist ein wunderbarer Herbstgenuss - leicht verdaulich, kalorienarm, nährstoffreich und kulinarisch vielseitig einsetzbar. Egal, ob gegrillt, gegart oder gedünstet, süß oder herzhaft – Kürbis schmeckt immer!
    Mehr lesen
  • Tag der pflegenden Angehörigen
    Tag der pflegenden Angehörigen
    6. Oktober 2022
    Die Betreuung eines pflegebedürftigen Menschen ist oft eine große Herausforderung für die Familie. Es erfordert viel Zeit, Engagement und Geduld. Der Europäische Tag der pflegenden Angehörigen wurde ins Leben gerufen, um auf die Leistung der pflegenden Personen aufmerksam zu machen und dadurch mehr Wertschätzung und Unterstützung zu bekommen. Dieser findet jährlich am 06. Oktober statt.
    Mehr lesen
  • Was sagt der HbA1c-Wert aus?
    Was sagt der HbA1c-Wert aus?
    16. September 2022
    Jeder Diabetiker kennt ihn, doch die wenigsten wissen was die einzelnen Bestandteile des HbA1cs zu bedeuten haben – wir bringen Licht ins Dunkel für diesen wichtigen Wert.
    Mehr lesen
  • Es ist Pflaumenzeit
    Es ist Pflaumenzeit
    8. September 2022
    Pflaumen und ihre Verwandten sind Früchte, zu denen wir im Spätsommer und Frühherbst gerne greifen. Sie enthalten nicht nur viele wertvolle Vitamine, sondern können sich auch positiv auf die Behandlung von Magenbeschwerden oder Erkrankungen des Skelettsystems auswirken.
    Mehr lesen
  • Diagnose Diabetes? Das sollten Sie wissen
    Diagnose Diabetes? Das sollten Sie wissen
    5. September 2022
    In diesem Ratgeber-Artikel erfahren Sie mehr über "Diabetes mellitus", die verschiedenen Diabetes-Typen, das Blutzuckermessen - wann und wie oft der Blutzucker gemessen werden sollte, und vieles mehr...
    Mehr lesen
  • Tag der Wassermelone
    Tag der Wassermelone
    3. August 2022
    3. August – Tag der Wassermelone Die Wassermelone, eine in Zentralafrika beheimatete Frucht, ist eine hervorragende Vitamin- und Mineralstoffquelle. Dazu gehören unter anderem: Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Magnesium, Vitamin B-6, Eisen sowie Kalium. Außerdem ist sie eine der besten feuchtigkeitsspendenden Früchte, da sie bis zu 92 Prozent aus Wasser besteht.
    Mehr lesen
  • Tag der Wassermelone
    Tag der Wassermelone
    3. August 2022
    Zum Tag der Wassermelone haben wir einen perfekten Tipp für Sie. Ob zum Mittagessen oder abends beim Grillen, unser Salat ist nicht nur superlecker, sondern auch noch erfrischend. Probieren Sie es aus!
    Mehr lesen