Sicher einkaufen
Keine Zuzahlung auf den gesamten Diabetes- und Pumpenbedarf!
Kostenfreie Lieferung ab 15 €

Heiße Tage mit Diabetes mellitus

Diabetes gehört zu den Erkrankungen, die heißes Wetter überhaupt nicht mögen. Durch Hitze und erhöhte Luftfeuchtigkeit sind Diabetiker vielen unangenehmen Situationen ausgesetzt. Überhitzung, Hautprobleme, Schwächeanfälle, häufigere Unterzuckerungen – auch wenn der Sommer Diabetikern nicht gerade wohlgesonnen ist, können Sie ihn gesund und munter genießen.

Nachfolgend finden Sie ein paar hilfreiche Tipps, wie Sie sicher durch die Sommerhitze kommen:

Trinken, trinken, trinken – Bei hohen Temperaturen verliert der Körper durch Schweiß viel Wasser, daher sollten Sie bewusst viel trinken.

Blutzucker häufiger messen, um Hypoglykämie zu vermeiden! Es ist ratsam bei heißem Wetter häufiger den Blutzucker zu messen, denn durch die Bewegung, die Temperatur, etc. kann der Blutzucker schneller sinken.

Siesta einlegen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine längere Ruhepause einzuplanen, sollten Sie dies in den heißesten Stunden des Tages tun, d. h. zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

Hautpflege nicht vergessen. Die Sonnenstrahlen können Hautirritationen verursachen und die Haut austrocknen.

Sport früh morgens oder abends treiben, um Überhitzungen zu vermeiden.

Blutzuckermessgerät und Insulin richtig lagern. Eine falsche Lagerung kann bei Insulin zu dessen Unwirksamkeit führen und Ihre Blutzuckerteststreifen und Geräte stark beeinflussen.

Ausreichend essen: auch wenn bei hohen Temperaturen viele Menschen Ihren Appetit verlieren, sollte man mehrere kleine leichte Mahlzeiten am Tag essen, sonst droht ein leichtes Zuckertief.

Ihren Diabetesbedarf finden Sie wie gewohnt in unserem Shop.

Ihr db Team

Weitere Beiträge
  • Diabetes & Hitze
    Diabetes & Hitze
    Das Wetterextrem „Hitze“ betrifft uns von Jahr zu Jahr mehr! Vor allem Menschen mit Diabetes mellitus betrifft dies problematischer als Menschen ohne Stoffwechselerkrankung.
    Mehr lesen
  • Die Blutzucker Messung
    Die Blutzucker Messung
    Warum und wie führt man sie durch? Vor allem wann? WIr erklären alles rund um das Thema "Blutzucker messen".
    Mehr lesen
  • Mythos: Süßstoff
    Mythos: Süßstoff
    Jeder kennt die Mythen um Süßstoff – krebserregend, dickmachend und Durchfall verursacht er auch. Doch was stimmt wirklich?
    Mehr lesen
  • Orale Antidiabetika
    Orale Antidiabetika
    Bei Oralen Antidiabetika, abgekürzt als OADs bezeichnet, handelt es sich um Medikamente/Arzneimittel, die vorrangig zur Behandlung bei Diabetes mellitus Typ 2 eingesetzt werden.
    Mehr lesen
  • Bewegung tut gut
    Bewegung tut gut
    Dem Körper und der Seele – Menschen mit oder ohne Diabetes mellitus
    Mehr lesen
  • Möhren Muffins mit Frischkäsetopping
    Möhren Muffins mit Frischkäsetopping
    Unsere leckeren Muffins sind vollgepackt mit fein geriebenen Möhren und Mandeln.
    Mehr lesen
  • Gesundheitsapps und DiGAs
    Gesundheitsapps und DiGAs
    Was sind Gesundheitsapps und DiGAs? Erfahren Sie hier mehr.
    Mehr lesen
  • Die Haferkur bei Diabetes
    Die Haferkur bei Diabetes
    Kennen Sie die Vorteile einer „Haferkur“ bzw. von Kohlenhydrattagen? Oder haben Sie diese sogar bereits durchgeführt?
    Mehr lesen
  • Die Ernährungsampel bei Diabetes
    Die Ernährungsampel bei Diabetes
    Welche Produkte sollten Sie zu sich nehmen, um eine gesunde und für Diabetes geeignete Ernährung zu erreichen?
    Mehr lesen
  • Intervallfasten mit Diabetes
    Intervallfasten mit Diabetes
    Haben Sie schon mal über Intervallfasten nachgedacht?
    Mehr lesen
  • Weihnachtsbäckerei
    Weihnachtsbäckerei
    In der vorweihnachtlichen, besinnlichen Zeit stimmen wir uns alle auf die gemütlichen Tage mit der Familie ein. Ob zu den Adventssonntagen, zu Nikolaus oder an Weihnachten – eins darf nicht fehlen: selbstgebackene Plätzchen.
    Mehr lesen
  • Welt-Diabetes-Tag
    Welt-Diabetes-Tag
    An dem heutigen Tag (14.11.) feiern wir mit Ihnen den Welt-Diabetes-Tag. Dieser wurde 1991 ins Leben gerufen, um die breite Öffentlichkeit über die Ursachen, Symptome, Behandlung sowie Komplikationen von Diabetes aufzuklären.
    Mehr lesen

CSS