Unbenanntes Dokument

Zutaten für etwa 45 Stück:

  • 300 g feingemahlene, ungeschälte Mandeln
  • 200 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 1 EL Zimt

Zubereitung

Backofen vorheizen. (150°C Ober- und Unterhitze).

Das Eiweiß steif schlagen (ca. 6 EL für die Glasur übrig behalten) und nach und nach
den Puderzucker unterheben. Zimt und 275 g Mandeln unter den restlichen Eischnee heben.
Sollte der Teig noch zu klebrig sein, den Rest der Mandeln unterrühren (bei Bedarf auch
noch mehr). Anschließend den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln
und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Teig danach auf einer bemehlten Fläche ca. einen halben cm dick ausrollen.
Sterne mit einem Ausstecher ausstechen und auf das Backblech legen. Mit dem
restlichen Eischnee bestreichen und ca. 15 Minuten backen.