Best.-Nr. D835_39-i

Pendiq Insulinpen

Dosierschritte 0,1 U

169,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Lade-Animation

Produktbeschreibung

Pendiq Insulinpen

Insulinpatrone: 300,0U (3cc)

Dosierschritte: 0,1 U

Zusatzinformation

Dosierschritte 0,1U

Kundenmeinungen

Alle Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung unserer Kunden wieder. Wollen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte überzeugen, dann bestellen Sie am besten gleich unverbindlich zum Test mit dem üblichen Rückgaberecht von 2 Wochen.

Bewertung
review_icon

Nachtrag zum Digitalen Insulinpen von Pendiq: Ein beleuchtetes Display würde den Pendiq Insulinpen deutlich aufwerten, bei schlechten Lichtverhältnissen, wie im Kino oder Restaurant ist es fast unmöglich die gewünschte Dosierung der Insulinmenge sowie andere Einstellungen vorzunehmen. Für den Preis, den Pendiq für diesen Digitalen Insulinpen aufruft sollte ein beleuchtetes Display heut zu tage Standard sein. „Intelligent Diabetes Care“ na ja…. Pendiq hat also noch ein Parr Hausaufgaben zu machen….
Norbert Matthes am 16.10.2014


Bewertung
review_icon

Habe den Pendiq Insulinpen erst seit ein paar Stunden in betrieb. Mit einen herkömmlichen Insulinpen ist man erst mahl wesentlich schneller mit der Insulin Abgabe als mit dem Pendiq Insulinpen, aber das schiebe ich auf die fehlende Übung und Kenntnis des Pendiq Insulinpen‘s. Man sollte schon die Betriebsanleitung ausreichend lesen um sich schnell mit den vielen Eigenschaften & einstellungen des Insulinpen‘s vertraut zu machen. Ansonsten finde ich seine vielen Funktionen die er besitzt sehr interessant. Bis jetzt kann ich nichts Negativs berichten, sollte sich was ändern werde ich hier an dieser Stelle Berichten…
Norbert Matthes am 14.10.2014


Bewertung
review_icon

Habe den Pendiq-Pen jetzt über einige Wochen getestet. Supergerät. Wichtig war für mich die Handhabung bei der Insulingabe, da ich mich bei dem vorherigen Pen durch das Drücken meistens etwas verletzt habe(bin leider etwas zitterig). Jetzt läuft alles Super. Kann ich nur empfehlen.
Kurt E. am 14.03.2014


weitere Kundenmeinungen anzeigen