• Sicher einkaufen

  • Keine Zuzahlung auf den gesamten Diabetes- und Pumpenbedarf!

  • Kostenfreie Lieferung ab 15 €

  • Montags - Freitags:
    08:00 - 18:00 Uhr
    Samstags:
    09:00 - 14:00 Uhr
  • Telefon
    0800 / 800 23 00
    (kostenlos)
  • E-Mail
    info@diabetiker-bedarf.de

Schaufensterkrankheit

Claudiocatio intermittens ist lateinisch und steht für „zeitweises Hinken“. Dieser Befund tritt bei der Erkrankung an einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) auf – eine Durchblutungsstörung aufgrund von Arterienverkalkung in den Beinen. Im Volksmund wird diese Erkrankung auch als Schaufensterkrankheit betitelt. Zu erklären ist dies folgendermaßen: da durch die Bewegung ein Schmerz in den Beinen verursacht wird, zwingt dieser sie zum Stehenbleiben. Damit diese Durchblutungsstörung anderen Personen nicht auffällt bleiben die Betroffenen oft vor Schaufenstern stehen und warten bis sich der Schmerz wieder legt. Durch das Aufhören der Aktivität lässt der Schmerz ebenfalls nach. Bei Diabetikern wird diese Krankheit oftmals erst spät bemerkt, da die typische Symptomatik durch Nervenschädigungen lange ausbleibt. Eine regelmäßige Untersuchung bei einem Arzt ist daher dringend zu empfehlen.