Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern.Wenn Sie auf unserer Seite weiter fortfahren, stimmen Sie der Nutzung zu. Ich stimme zu.
loading...
  • Sicher einkaufen

  • Keine Zuzahlung auf den gesamten Diabetes- und Pumpenbedarf!

  • Kostenfreie Lieferung ab 15 €

Aufgrund unserer Jahresinventur kommt es zwischen Weihnachten und Neujahr zu Lieferverzögerungen.

  • Montags - Freitags:
    08:00 - 18:00 Uhr
    Samstags:
    09:00 - 14:00 Uhr
  • Telefon
    0800 800 23 00
    (kostenlos)
  • E-Mail
    info@diabetiker-bedarf.de

Korrekturfaktor

Hat ein insulinpflichtiger Diabetiker seine Mahlzeit falsch geschätzt oder sogar vergessen seinen mahlzeitenabhängigen Bolus abzugeben, muss der erhöhte Blutzuckerwert korrigiert werden. Dabei hilft der Korrekturfaktor – er definiert genau die Menge des Blutzuckers, die durch eine Einheit des Insulins verringert wird. Dieser Faktor wird individuell bestimmt und liegt zwischen 20 – 60 mg/dl (1,1 – 3,3 mmol/l).

Zum Beispiel: 1 Einheit Insulin senkt den Blutzucker um 50 mg/dl bzw. 2,8 mmol/l, dann entspricht der Korrekturfaktor „50“ bzw. „2,8“.