Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern.Wenn Sie auf unserer Seite weiter fortfahren, stimmen Sie der Nutzung zu. Ich stimme zu.
loading...
  • Sicher einkaufen

  • Keine Zuzahlung auf den gesamten Diabetes- und Pumpenbedarf!

  • Kostenfreie Lieferung ab 15 €

Aufgrund unserer Jahresinventur kommt es zwischen Weihnachten und Neujahr zu Lieferverzögerungen.

  • Montags - Freitags:
    08:00 - 18:00 Uhr
    Samstags:
    09:00 - 14:00 Uhr
  • Telefon
    0800 800 23 00
    (kostenlos)
  • E-Mail
    info@diabetiker-bedarf.de

Insulinmangel

Unter der Bezeichnung Insulinmangel verbirgt sich ein Defizit der Bauchspeicheldrüse. Diese kann in solchen Fällen nicht für eine ausreichende Versorgung des Hormons Insulin sorgen und beeinträchtigt somit den normalen Stoffwechselvorgang.  Das Hormon wird für die Aufnahme von Glukose benötigt und ist somit maßgeblich an der Energieversorgung sowie an der Senkung des Blutzuckerspiegels beteiligt. Unterteilt wird der Insulinmangel in den relativen und absoluten Insulinmangel. Der relative Insulinmangel beschreibt dabei die unzureichende Produktion oder fehlende Wirkung des Insulins. Beim absoluten Mangel hingegen setzt die Produktion des Hormons vollständig aus, dies geschieht meist durch eine autoimmune Zerstörung der insulinproduzierenden Inselzellen (Betazellen).