Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern.Wenn Sie auf unserer Seite weiter fortfahren, stimmen Sie der Nutzung zu. Ich stimme zu.
loading...
  • Sicher einkaufen

  • Keine Zuzahlung auf den gesamten Diabetes- und Pumpenbedarf!

  • Kostenfreie Lieferung ab 15 €

  • Montags - Freitags:
    08:00 - 18:00 Uhr
    Samstags:
    09:00 - 14:00 Uhr
  • Telefon
    0800 800 23 00
    (kostenlos)
  • E-Mail
    info@diabetiker-bedarf.de

Wir sind weiter für Sie da! Bestellen Sie jetzt bequem zu Ihnen nach Hause.

Body-Mass-Index

Der Body-Mass-Index, auch BMI genannt, bringt das Körpergewicht in Relation zur Körpergröße. Der dadurch ermittelte Wert gibt Aufschluss über ein vorliegendes Übergewicht und das dadurch erhöhte Risiko an weiteren Erkrankungen. Eingeteilt wird das Übergewicht laut der DGA (Deutsche Gesellschaft für Adipositas) in verschiedene Stufen – dazu klicken Sie bitte hier.

 Der BMI wird wie folgt berechnet: 

 BMI = Körpergewicht in kg / (Körpergröße in m)2      

Der Richtwert des BMI hat die ursprüngliche Berechnung des Normalgewichtes nach Broca (Normalgewicht = Körpergröße – 100) abgelöst. Festgestellt wurde jedoch, dass der BMI keine eindeutige Aussagekraft zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen gibt, da die Fettverteilung im Körper nicht berücksichtigt werden kann. Für die Erkrankung an Herz-Kreislaufprobleme ist vermehrtes Bauchfett ein enormer Risikofaktor.

Bitte berücksichtigen Sie, dass für Kinder eigene Regeln des BMI gelten.