Lexikon


Lanzetten

Als Lanzette bezeichnet man ein kleines, spitzes Messerchen oder eine kleine spitze Nadel – sie dient als Hilfsinstrument zur Gewinnung von kleinen Blutstropfen. Diabetiker benötigen sie zur regelmäßigen Selbstkontrolle des Blutzuckerspiegels. Eingesetzt wird die Lanzette in die jeweils zum Blutzuckermessgerät passende Stechhilfe. Jeder Hersteller von Blutzuckermessgeräten liefert eine solche Stechhilfe und ebenso eine kleine Anzahl von dazu passenden Lanzetten mit. Die Blutgewinnung mittels einer Stechhilfe ist schmerzfrei und kann je nach Hautstärke in verschiedenen Tiefen eingestellt werden. Da es sich um ein Einmalprodukt handelt, sollten die Lanzetten nach dem Gebrauch ordentlich entsorgt werden, sodass sich niemand daran verletzen kann.